Republikanischer Club - neues Österreich

Freitag, 15. März 2019, 19 Uhr, im RC:

 

VERANSTALTUNGSREIHE „AUFDECKUNGSJOURNALISMUS“

Georg TIDL

Moderation: Univ. Prof. Fritz HAUSJELL

Georg TIDL war jahrelang Journalist in innenpolitischen Sendungen und Bürger- bzw. Konsumentensendungen des ORF. Eineinhalb Jahre vor der Wahl von Kurt Waldheim zum Bundespräsidenten begann er schon mit den Recherchen zu dessen Vergangenheit. Obwohl diese Vergangenheit einen Medien-Tsunami auslöste, ist es Georg Tidl nicht gelungen wichtige Tatsachen an die breite Öffentlichkeit zu bringen, z.B. dass Waldheim zumindest einmal unter SS-Kommando gekämpft hat und dass der Hauptinformant nicht aus der "Linkslinken Szene" stammte oder bei den "Juden der Ostküste" zu suchen gewesen wäre, sondern im Oberösterreichischen Kameradschaftsbund. Selbst sein Buch, in dem minutiös alles aufgelistet und beschrieben ist, wurde von den Medien bewusst ignoriert. Eine Meinung auf die sich die Leit-Medien geeinigt haben, wurde zum Dogma und damit offensichtlich irreversibel.

 

Artikel zur Veranstaltung von Kersti Kellermann: https://skug.at/luegner-waldheim-und-der-verfolgte-journalist/

 

Fotos: © Republikanischer Club – Neues Österreich

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren