Republikanischer Club - neues Österreich

Donnerstag, 5. April 2018, 19 Uhr, im RC:

 

"BIST DU WAHNSINNIG GEWORDEN?"

von Claudia ERDHEIM

Claudia ERDHEIMS erster Roman "Bist du wahnsinnig geworden?" erschien vor 34 Jahren und wurde nun vom Czernin Verlag neu aufgelegt. Erzählt wird eine Kindheit im Wien der 50er Jahre. Die Mutter Psychoanalytikerin, Kommunistin mit jüdischen Wurzeln, zieht ihre beiden Töchter allein ohne Vater auf. Sie ist eigensinnig, dominant, aber auch unkonventionell. Mit Witz und Komik wird eine eigentlich traurige Kindheit erzählt. Aber es ist auch ein Porträt einer Stadt, einer Zeit und einer ganzen Generation.

Claudia ERDHEIM, geboren 1945, studierte Logik und Philosophie, war Lektorin für Logik an der Universität Wien. Seit ihrem ersten Roman 1984 freie Schriftstellerin. U.a. erschienen "Früher war alles besser. Geschichten aus Rußland" (2000), "Längst nicht mehr koscher" (2006), "In der Judenstadt" (2015) u.v.m.

 

Fotos: © Republikanischer Club – Neues Österreich

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren