Republikanischer Club - neues Österreich

Mittwoch, 3. Februar 2016, 19 Uhr, im RC:

IN DER JUDENSTADT von Claudia ERDHEIM (Czernin Verlag)

Claudia ERDHEIM präsentiert ihr neues Buch im Gespräch mit Marianne WINDSPERGER.

Wien, Anfang des 17. Jahrhunderts: Die jüdische Bevölkerung wird endgültig aus der Stadt vertrieben und in der "Judenstadt" außerhalb der Stadtmauern angesiedelt. Unter ihnen ist Lena GERSTL, deren bewegtes Schicksal Claudia ERDHEIM fast 400 Jahre später zum Leben erweckt.

Claudia ERDHEIM: geb. 1945 in Wien, studierte Philosophie und Logik, unterrichtete viele Jahre als Lehrbeauftragte an der Universität Wien. Seit 1984 als freie Schriftstellerin tätig. Sie veröffentlichte zahlreiche Romane und Kurzgeschichten sowie Fotobände über Russland, Lemberg und das Leben im galizischen Shtetl.

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren