Republikanischer Club - neues Österreich

Dienstag, 12. Mai 2015, um 19 Uhr, im RC:

DIE GROSSE UNRUHE – AFGHANISTAN UND SEINE NACHBARN

Anlässlich der Publikation (»edition le monde« Nr.17 der dt. Redaktion v. »le monde diplomatique«) http://www.monde-diplomatique.de/pm/.home

Podiumsgespräch mit: Christine NOELLE-KARIMI (ÖAW – Österr. Akademie d. Wissenschaften), Michael FANIZADEH (VIDC – Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation) und Bert FRAGNER (ÖAW);

Moderation: Peter BETTELHEIM (RC)

Von Kabul nach Karatschi und zurück   
„Am Hindukusch sind Imperien gescheitert: Vom britischen Empire über die Sowjetunion bis zu den USA. Jetzt entscheidet sich die Zukunft Afghanistans. Wird es der neuen Regierung gelingen, mit den Taliban Frieden zu schließen? Wird das Land je von seinen Bodenschätzen leben können statt vom Drogenanbau? Welche Perspektiven bietet es seinen vielen jungen Leuten und den Frauen? Mit Beiträgen von Lisa Akbary, Ahmed Rashid, Thomas Ruttig, Michael Semple u. a.“ (aus der Ankündigung)

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren