Republikanischer Club - neues Österreich

Donnerstag, 23. April 2015, 19 Uhr, im RC:

FRAUEN – EXILLYRIK
Präsentation der Lyrik von Greta ELBOGEN, Trude KRAKAUER, Ilana SHMUELI und Stella ROTENBERG

Lesung mit der Schauspielerin Dagmar SCHWARZ, Einleitung und Moderation: Konstantin KAISER und Evelyn ADUNKA, Ein Gespräch mit Greta ELBOGEN führt Evelyn ADUNKA.

Unser  Gast des Abends: Greta ELBOGEN (New York), geboren 1937 in Wien, Autorin des Gedichtbandes "Gott spielt Verstecken" – sie flüchtete mit den Eltern und Geschwistern 1939 nach Ungarn und überlebte in Budapest dank der  Bemühungen von Raoul Wallenberg und des Schweizer Gesandten Carl Lutz. – Elbogen ist auf Einladung des Jewish Welcome Service in Wien.

Eine Kooperation der Theodor Kramer Gesellschaft und der Frauen AG der österreichischen Gesellschaft für Exilforschung.

 

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren