Republikanischer Club - neues Österreich

Donnerstag, 23. Oktober, 19 Uhr, im RC:

REMIGRATION DER YOUNG AUSTRIANS und ihre Erfahrungen in der Heimat nach dem Krieg

YOUNG AUSTRIA Buchpräsentation 2. erweiterte Auflage (Verlag der Theodor Kramer Gesellschaft)

Erstes Wiener LeseTheater

Lesung aus dem Young Austria Buch ca. 30 min., gelesen von: Andrea PAULI, Albert HIRL (KunstPlatzl) und Sonja FRANK (Herausgeberin, Textauswahl)

Podiumsdiskussion mit ZeitzeugInnen: Robert Walter ROSNER (geb. 1924, Wien, Exil Manchester, warworker, Dr. der Chemie, Mag. Politikwissenschaft und Wissenschaftsgeschichte, Autor), Dora SCHIMANKO (geb. 1932, Wien, geb. Kaldeck, verh. Schimanko (Enkelin von Walter Schiff), Exil Birmingham, Oxford und London, YA-Hedy-Urach-Gruppe, Gärtnerin, Sekretärin, Autorin), Susanne BOCK (geb. 1920, Wien, geb. Hakl, gesch. Lipscher, verw. Bock, Exil North Wales, Oxford, Fabriksarbeiterin, Krankenschwester, Dr. der Angewandten Sprachwissenschaft, Mag. in Anglistik, Autorin), Moderation: Konstantin KAISER

Eine Kooperation von: Republikanischer Club – Neues Österreich, Theodor Kramer Gesellschaft und Verein KunstPlatzl, www.kunstplatzl.info

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren