Republikanischer Club - neues Österreich

Montag, 25. November 2013, 19 Uhr, im RC:

GYÖRGY SPIRÓ – Träume und Spuren (Nischen Verlag)

György SPIRÓ, geb. 1946 in Budapest, ist Autor von 7 Romanen und 30 Theaterstücken. Er war Universitätsprofessor und Theaterdirektor. Seine Dramen stehen bis heute auf dem Spielplan zahlreicher ungarischer Theater.

Paul LENDVAI wird György SPIRÓ vorstellen und mit ihm das Gespräch führen. Übersetzer für den Abend: György BUDA.
Moderation: Doron RABINOVICI (Schriftsteller, Historiker, RC).

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren