Republikanischer Club - neues Österreich

Montag, 23. September 2013, 19 Uhr, im RC:

JUGENDGERICHTSBARKEIT UND JUGENDSTRAFVOLLZUG ALS SPIEGELBILD DER GESELLSCHAFT

„Strafvollzug ist kein Paradies“. Mit dieser Aussage reagierte die Ministerin f. Justiz zunächst auf die Veröffentlichung von erschreckenden Missständen in der Jugendabteilung der Justizanstalt Josefstadt im Frühsommer 2013. Nach einigen Tagen musste die Ministerin eingestehen, dass der Jugendstrafvollzug doch nicht so perfekt sei. Mit der Auflösung des eigenen Jugendgerichtshofes unter dem damaligen Justizminister Böhmdorfer wurde 2003 das Jugendgefangenenhaus in die Justizanstalt Josefstadt übersiedelt …

Wie sollen eine aufgeklärte Jugendgerichtsbarkeit und ein moderner Jugendstrafvollzug heute aussehen? Welche Alternative zum Strafvollzug gibt es?

Darüber diskutieren: Udo JESIONEK (von 1982-2003 Präsident des Jugendgerichtshofes Wien, Präsident Weisser Ring), Nikolaus TSEKAS (Leiter NEUSTART Wien), Frank HÖPFEL (Univ. Prof. f. Strafrecht, Uni Wien), u.a. Moderation: Sibylle SUMMER (RC).

Radiosendung von Elisabeth Doderer für Radio Afrika International:
Teil 1: http://elisabethdoderer.com/?q=node/212
Teil 2: http://elisabethdoderer.com/?q=node/213
Teil 3: http://elisabethdoderer.com/?q=node/214
 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren