Republikanischer Club - neues Österreich

Montag, 18. Februar 2013, 19 Uhr, im Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog

KUNDGEBUNG HEISST JETZT FLASHMOB.
HABEN NGOs AUSGEDIENT?

DEMOKRATIE RELOADED | Kuratiert von Isolde CHARIM. In Zusammenarbeit mit dem Republikanischen Club – Neues Österreich.

Als vor zwanzig Jahren NGO’s auftauchten, waren sie die avancierteste Form der politischen Organisation – im Gegensatz zu den schwerfälligen und korrupten etablierten Parteien. Heute – aus der Perspektive dezentraler Schwarmkampagnen und eines individualisierten Engagements – sehen selbst NGO’s alt aus. Haben politische Institutionen ausgedient?

Es diskutieren:
Barbara BLAHA, Mitorganisatorin des Politkongresses Momentum, designiertes Mitglied des Universitätsrats der Uni Salzburg
Helge FAHRNBERGER, Blogger (tbc)
Peter HUEMER, Journalist, Publizist, Historiker
Philipp SONDEREGGER, ehemaliger Sprecher von SOS-Mitmensch, Menschenrechtler

Moderation: Isolde CHARIM, Autorin und Philosophin

Die Veranstaltung findet im Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog | Armbrustergasse 15 | 1190 Wien statt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren