Republikanischer Club - neues Österreich

Donnerstag, 8. November 2012, 19 Uhr, im RC:

Jura Soyfer Zyklus „Denn nahe, viel näher, als ihr es begreift“
WAS DRAUßEN LAG, WAR FREMDE

Eine Gastperformance der FLEISCHEREI_mobil in den Räumen des RC

Die theatrale Installation „Was draußen lag, war Fremde“ zeigt das aus dem Exil gerettete Romanfragment „So starb eine Partei“ (1934). Soyfer schildert hier die Genese der gescheiterten Arbeiterrevolte 1934 und analysiert Aufstieg und Fall der österreichischen Sozialdemokratischen Partei, sowie das verhängnisvolle Zurückweichen progressiver gesellschaftlicher Kräfte vor der faschistischen Gefahr. 

Näheres unter www.experimentaltheater.com

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren