Republikanischer Club - neues Österreich

Dienstag, 13. März 2012, 19 Uhr, im RC:

ZAHLEN BITTE! Wer trägt die Kosten der Krise?  

Ein Gespräch aus aktuellem Anlass rund um die Diskussionen über die Schuldenbremse und Sparzwänge, sowie aus Anlass des im Deutike Verlag erschienenen Buches des Wirtschaftsforschers Markus MARTERBAUER "Zahlen bitte! – Die Kosten der Krise tragen wir alle".

Mit: Markus MARTERBAUER (Wirtschaftswissenschafter) und Eric FREY (der Standard).

Moderation: Michael KOLLMER (RC).

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren