Republikanischer Club - neues Österreich

Dienstag, 20. September 2011, 19 Uhr, im RC:

DIE IM KORRUPTIONSSUMPF VERSUNKENE REPUBLIK

Fast täglich treten neue Vorwürfe wegen Korruption, Amtsmissbrauch, Untreue, etc. gegen Proponenten hauptsächlich aus der schwarz-blauen Regierungsära ans Tageslicht. Wie kann der Korruptionssumpf trocken gelegt werden? Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen für Parteienfinanzierung und Korruptionsbekämpfung in Österreich im Vergleich zu anderen Ländern aus? Diskussion mit: Hubert SICKINGER (Inst. für Konfliktforschung, Forschungsschwerpunkt: Korruption in Österreich; „Politikfinanzierung in Österreich“ erschien 2009 im Czernin Verlag).

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren