Republikanischer Club - neues Österreich

Donnerstag, 5. Mai 2011, 19 Uhr, im RC:

SPÄTE SUCHE NACH DEM VATER

Die Gesichte der so genannten "Kriegskinder", die meisten haben ihre Väter (fremde Soldaten) weder gesehen noch gekannt. Clément MUTOMBO, Soziologe und Buchautor, hat an der Uni Innsbruck über die "historischen Kinder" (Kriegskinder) in Vorarlberg geforscht und ein Buch dazu veröffentlicht. Die Nachkommen von marokkanischen Soldaten und Vorarlbergerinnen hatten im Nachkriegs-Vorarlberg unter ärgsten Anfeindungen und Ausgrenzungen zu leiden. Der Forschungsstand in Österreich berichtet über schwarzamerikanische "Kinder" (Salzburg), französisch-marokkanische (Vorarlberg) und "Russenkinder" (Graz). Mit: Clément MUTOMBO, Irene BRICKNER (Journalistin), Margot XANDER (Zeitzeugin aus Vorarlberg), Maurin PICARD (Korrespondent „Le Figaro“). 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren